Umweltrecht Schulung & Weiterbildung

Umweltrecht Schulung, Weiterbildung, Seminar

Die gesetzlichen Auflagen hinsichtlich des betrieblichen Umweltschutzes, aber auch die Komplexität der Gesetzgebung nimmt weiter steigend zu. Daraus ergeben sich zum Teil hohe Anforderungen an die Unternehmen, die sich dieser Herausforderung stellen müssen.

Profitieren Sie auch hier von unserer langjährigen Erfahrung und nutzen Sie unsere Seminare, um sich und Ihr Unternehmen im Bereich Umwelt und Recht auf dem Laufenden zu halten. Hier erfahren Sie, wie Sie die gesetzlichen Auflagen praxisgerecht umsetzen können.

Unsere erfahrenen Referenten führen Sie durch den Dschungel der Paragraphen und zeigen Ihnen den Nutzen für Ihre tägliche Praxis.


Umweltrecht Schulung mit vielen Praxistipps für Ihr Unternehmen

Damit Ihr Unternehmen in den Bereichen Recht und Umwelt gut aufgestellt ist, ist es wichtig, dass Sie sich in entsprechender Form weiterbilden.

Gerade in den Bereichen von Umweltrecht und Umweltschutz gibt es eine Vielzahl an Auflagen, die Sie berücksichtigen müssen. Diese unterliegen aufgrund von Entscheidungen des Gesetzgebers zudem immer wieder Anpassungen. Mit unserem Seminar für Umweltrecht knüpfen wir an diesen Änderungen an. So haben wir es uns zum Ziel gemacht, Ihnen mit der Umweltrecht Schulung all das nötige Fachwissen zu vermitteln, das Sie brauchen, um die Auflagen einzuhalten.

Weiterbildung im Umweltrecht – von Profis für Profis

Bei unserer Weiterbildung im Umweltrecht überlassen wir nichts dem Zufall und setzen auf erfahrene Referenten, die sich bestens in dem jeweiligen Themengebiet auskennen. Sie schaffen es Gesetze und Auflagen so wiederzugeben, dass Sie die Einhaltung dieser in Ihrem Unternehmen sicherstellen können. Mit unserem Seminar für Umweltrecht bieten wir Ihnen die Option, an unserer jahrelangen Erfahrung teilzuhaben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Auflagen des Gesetzgebers praxisgerecht umsetzen können.

Verschiedene Angebote für das Seminar im Umweltrecht

Sie können sich bei der Sperber Akademie nicht nur für die Teilnahme an einem Seminar für Umweltrecht entscheiden. Wir bieten Ihnen verschiedene Seminare, die sich mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auseinandersetzen. Damit ist eine zielgerichtete Weiterbildung im Umweltrecht möglich. Eines unserer Seminare setzt sich beispielsweise mit dem Aufbau des Compliance-Management-Systems in Ihrem Unternehmen auseinander. Sie können sich in einer Weiterbildung für Umweltrecht aber auch über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen informieren, die es in der Entsorgungsbranche gibt. Hier erhalten Sie einen kurzen sowie konkreten Überblick über neue Auflagen und rechtliche Entwicklungen im Umweltrecht.

Wenn Sie eine automatische Benachrichtigung zum Erscheinen des vollständigen Seminarprogramms wünschen, dann klicken Sie bitte hier!

Seminar: Aufbau eines Compliance-Management-Systems für den betrieblichen Umweltschutz und der Arbeitssicherheit

Der betriebliche Umweltschutz ist wie kaum ein anderer Rechtbereich von einer starken Regelungsdichte gekennzeichnet. Er umfasst die Themen Abfallwirtschaft, Immissionsschutz, Gewässerschutz und Ressourcenwirtschaft einschließlich Energiemanagement. Nahezu jedes Unternehmen ist von einem, mehreren oder allen Themenbereichen betroffen. Die Verantwortlichen im Unternehmen müssen eine Vielzahl der Regelwerke dieser Bereiche kennen, die daraus anzuleitenden Unternehmerpflichten erfüllen, um schließlich Risiken abwenden zu können. Die Risiken sind vielfältig und betreffen Gefahren für die Umwelt, für die Gesundheit des Menschen, bestehen im Verlust von Anlagenzulassungen oder anderen unternehmerischen Tätigkeiten oder sind monetärer Art.

Seminar: Mess- und Eichgesetz (MessEG) und Mess- und Eichverordnung (MessEV) zur Vermittlung von Sachkunde für das Waagepersonal und den Prozessverantwortlichen der Warenannahme und des Warenausgangs in Entsorgungsbetrieben

Dieses Seminar wird aufgreifen, welche besonderen Schnittstellen das Waagepersonal in den gesamten logistischen Abläufen in einem Unternehmen spielt. Dabei wird ganz besonders auch der Bezug zur gesetzlichen Basis anhand verschiedenen praktischen Beispielen aufgegriffen. Es wird praxisnah erarbeitet wie die Gesetze, Verordnungen, Vollzugshinweise und DIN-Normen an der Waage umgesetzt werden können und müssen. Das Seminar wird dabei erläutern,
welche Faktoren zu beachten sind und wie man z.B. aus den gesetzlich formulierten Regelungen konkrete Handlungsaktionen ableitet. Darüber hinaus werden ebenso Aspekte aufgeführt die über das reine Wiegen hinausgehen, beispielsweise die Kontrolle der Ladungssicherheit .

Seminar: Aktuelle rechtliche Entwicklungen im Umweltrecht mit Schwerpunkt auf die Entsorgungsbranche

Dieses Seminar bietet den Teilnehmern einen kurzen und konkreten Überblick über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen im Bereich des Umweltrechts, insbesondere in der Entsorgungsbranche. Hiermit können Sie Ihre Fachkunde auf den neusten Stand bringen und mit Ihrem aktuellen Wissensstand den Veränderungen und damit einhergehenden Herausforderungen in der betrieblichen Praxis begegnen.